Skip to the main content.
Kontakt
Kontakt

4 Min. Lesezeit

Für Unternehmen: Social Media Manager finden | Distart

Für Unternehmen: Social Media Manager finden | Distart

Immer mehr Unternehmen haben das riesige Potenzial der sozialen Medien erkannt und möchten ebenfalls davon profitieren. Für einen gelungenen Online-Auftritt braucht es aber eine ganzheitliche Social-Media-Strategie. Unternehmen arbeiten deshalb mit Social Media Managern zusammen: Sie kennen die Online-Welt und wissen, wie man in den sozialen Medien erfolgreich wird. Wir zeigen, wo Unternehmen geeignete Social Media Manager finden – und welche Möglichkeiten es gibt, eigene Mitarbeiter einzusetzen.

Social Media Management für Unternehmen

Die sozialen Medien sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Vertriebs- und Recruiting-Kanal geworden. Über Social Media schärfen Unternehmen nicht nur ihr Markenprofil, sondern binden Kund:innen, steigern den Umsatz – und finden dort immer öfter auch ihre neuen Mitarbeiter:innen. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels sind die Unternehmen für Jobanwärter:innen interessant, die einen gelungenen Online-Auftritt haben.

Dabei hat jede Plattform ihre eigenen Regeln und Gesetze: Es ist sehr wichtig, jederzeit den richtigen Tonfall zu treffen, da Dein Content sonst versandet und Deine Marketing-Strategie nicht aufgehen kann. Darüber hinaus musst Du Deine Zielgruppe sehr genau kennen und passgenauen Content erstellen. 

Gleichzeitig verändert sich die digitale Welt beständig – und mit ihr auch die sozialen Medien. Unternehmen sind deshalb auf Mitarbeiter:innen angewiesen, die sich nicht nur bestens in den sozialen Netzwerken auskennen. Sie müssen gleichzeitig momentane Trends kennen und zukünftige Entwicklungen aufgreifen können.

Warum brauchen Unternehmen Social Media Manager?

Wenn Dein Unternehmen das Potenzial der sozialen Netzwerke bestmöglich nutzen soll, kommst Du deshalb um Social Media Manager:innen nicht herum. Ausgebildete Social Media Manager:innen sind mit allen gängigen Plattformen und Kanälen vertraut. Sie können eine ganzheitliche Social-Media-Strategie erstellen und einen gelungenen Content-Plan erarbeiten.

Social Media Manager:innen sorgen also dafür, dass Dein Social Media Marketing aufgeht und Dein Werbe-Etat nicht verschwendet wird. Dabei arbeiten sie eng mit der PR-Abteilung zusammen und achten darauf, dass Dein Firmenprofil auch in digitaler Form gefestigt bleibt. Auf diese Weise tragen gute Social Media Manager:innen neben der Markenbildung auch zur Kundenbindung und zur Umsatzsteigerung bei.

Social Media Manager finden

Bei den klassischen Berufen ist die Sache klar: Unternehmen laden einfach diejenigen Kandidat:innen zum Bewerbungsgespräch ein, die durch das passende Studium oder die passende Ausbildung auf die beruflichen Anforderungen vorbereitet wurden. Die Studiengänge und Ausbildungen lehnen dabei an bereits etablierte Strukturen an.

Doch wie sieht das mit Social Media Manager:innen aus? Das Berufsbild ist noch so neu, dass sich bisher kein regulärer Ausbildungsweg etabliert hat. Stattdessen gibt es viele Quereinsteiger:innen, die zum Beispiel nach einer Fortbildungsmaßnahme zum Social Media Management wechseln. Die meisten Social Media Manager:innen haben Kommunikationswissenschaften studiert oder sind über die Öffentlichkeitsarbeit zum Social Media Management gekommen.

Social Media Manager: Freelancer oder eigene Mitarbeiter

Diese Weiterbildungsmaßnahmen sind unterschiedlich intensiv und zeitaufwendig. So kann es mitunter unklar sein, was die angeheuerten Social Media Manager:innen tatsächlich können. Doch Unternehmen haben nicht nur die Möglichkeit, externe Agenturen oder Freelancer zu engagieren: Sie können auch ihre eigenen Mitarbeiter zu Social Media Manager:innen weiterbilden.

Meist gibt es in der Belegschaft bereits einige junge oder internetaffine Mitarbeiter:innen, die vielleicht sogar in der Öffentlichkeitsarbeit tätig sind oder Kommunikationswissenschaften studiert haben. Diese Mitarbeiter:innen können in Weiterbildungskursen in wenigen Monaten zu qualifizierten Social Media Manager:innen ausgebildet werden.

Die Kurse finden meistens online statt und können berufsbegleitend absolviert werden. Neben theoretischem Grundwissen werden auch praxisnahe Grundlagen vermittelt, die sofort im Unternehmensalltag umgesetzt werden können.

Social-Media-Schulung und Weiterbildung

Es gibt viele verschiedene Kurse und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich des Social Media Managements. Manche Kurse bereiten die Anwärter:innen einige Monate auf die Anforderungen eines Social Media Managers vor. Und wieder andere Kurse dauern gerade mal ein Wochenende.

Für Unternehmen ist natürlich wichtig, dass in den Weiterbildungskursen auch wirklich eine fundamentale und praxisnahe Ausbildung stattfindet. Wer auf Nummer sicher gehen will, achtet darauf, ob die Ausbildungsstätten staatlich anerkannt sind oder ob die Absolvent:innen ein entsprechendes Zertifikat der IHK aufweisen können.

Social-Media-Lehrgang: Eigene Mitarbeiter:innen weiterbilden

Die naheliegendste Möglichkeit für Unternehmen ist es, die eigenen Mitarbeiter:innen auszubilden. Besonders in jüngeren Teams gibt es meist schon Mitarbeiter:innen, die sich nebenbei mit dem Online-Auftritt Deines Unternehmens befassen oder sich privat in den sozialen Medien bewegen.

Die Mitarbeiter:innen können parallel zu ihrer eigentlichen Arbeit einen Weiterbildungskurs im Bereich Social Media Management absolvieren und ihre neugewonnene Expertise sofort in den Dienst Deines Unternehmens stellen.

Beim zertifizierten Weiterbildungsangebot von Distart können Mitarbeiter:innen zum Beispiel in individuellen Praxisübungen gezielt auf Fragestellungen ihres Unternehmens eingehen. So profitiert Dein Unternehmen schon während der Weiterbildung vom neuen strategischen Wissen Deiner Mitarbeiter:innen.

Social Media Management: Von staatlichen Förderungen profitieren

Mittlerweile arbeiten Unternehmen aus allen Branchen an einem gelungenen Online-Auftritt.
Und auch der Staat hat erkannt, wie wichtig die sozialen Medien in der Industrie und Wirtschaft geworden sind: Er bezuschusst Weiterbildungen und fördert die damit zusammenhängenden Kosten – unter Umständen sogar bis zu 100 Prozent.

Wenn Du als Unternehmer Deine eigenen Mitarbeiter:innen zu Social Media Manager:innen weiterbilden möchtest, kannst Du Dir diese Maßnahmen staatlich fördern lassen. Je nachdem, wie groß Dein Unternehmen ist und in welchem Umfang die Weiterbildung stattfindet, werden mitunter die gesamten Ausbildungskosten vom Staat übernommen. Bei kleineren Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern werden zum Beispiel bis zu 75 Prozent der Ausbildungskosten erstattet.

Zusammenfassung: Social Media Manager für Unternehmen

Wenn auch Dein Unternehmen von den Möglichkeiten der sozialen Medien profitieren soll, kommst Du um qualifizierte Social Media Manager:innen nicht herum. Wenn Du nicht auf Freelancer angewiesen sein möchtest, kannst Du Deine eigenen Mitarbeiter:innen weiterbilden. Diese Fortbildungsmaßnahmen werden sogar vom Staat unterstützt. Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot von Distart macht Deine Mitarbeiter:innen in wenigen Monaten fit für die Welt der sozialen Medien.

Mitarbeiter:innen zu Social Media Manager:innen ausbilden – staatlich gefördert

Willst Du als Unternehmer Deine eigenen Mitarbeiter:innen in Sachen Social Media fit machen, bieten wir einen umfangreichen und staatlich anerkannten Weiterbildungskurs an: In drei bis sechs Monaten erhalten Deine Angestellten eine berufsbegleitende Ausbildung und können anschließend als qualifizierte Social Media Manager:innen arbeiten. Dieser Kurs wird staatlich gefördert – unter Umständen sogar zu 100 Prozent.

Vereinbare ein unverbindliches Erstgespräch mit uns!

Häufige fragen

Warum brauchen Unternehmen einen Social Media Manager?
Wenn Du das Potenzial der sozialen Medien bestmöglich für Dein Unternehmen nutzen möchtest, brauchst Du einen Social Media Manager oder eine Social Media Managerin. Jedes soziale Netzwerk hat seine eigenen Regeln und ist ständigen Veränderungen unterworfen. Social Media Manager:innen können Strategien erarbeiten, die den größten Erfolg einbringen.

Wie findet man einen Social Media Manager?
Der Ausbildungsweg im Bereich Social Media Management ist noch nicht reguliert. Sehr oft gibt es Quereinsteiger aus dem Bereich der Kommunikationswissenschaften oder der Öffentlichkeitsarbeit. Wer nicht auf Freelancer setzen will, kann auch seine eigenen Mitarbeiter:innen zu Social Media Manager:innen ausbilden.

Wie viel kostet ein Social Media Manager?
Angestellte Social Media Manager:innen haben zu Beginn ein Jahresgehalt von durchschnittlich 30.000 Euro. Freelancer kosten häufig mehr. Unternehmen können aber auch ihre eigenen Angestellten zu Social Media Manager:innen ausbilden. Diese Weiterbildungsmaßnahmen werden zusätzlich vom Staat gefördert – teilweise bis zu 100 Prozent.

Wie läuft eine Weiterbildung im Bereich Social Media Management ab?
Die Weiterbildungen und Kurse sind unterschiedlich lang und vermitteln unterschiedliche Lerninhalte. Der Kurs von Distart macht Deine Angestellten in drei bis sechs Monaten startklar für die Welt der sozialen Medien. Die Fortbildung ist berufsbegleitend und die Angestellten können ihr neugewonnenes Wissen direkt in das Unternehmen einbringen.

Wie teuer ist eine Weiterbildung zum Social Media Manager?
Weiterbildungsmaßnahmen sind unterschiedlich teuer, weil sie jeweils einen unterschiedlichen Umfang aufweisen. Je nach Unternehmensgröße werden Weiterbildungen zum Social Media Manager allerdings vom Staat gefördert. Bei kleineren Unternehmen sogar bis zu 100 Prozent. So kann die Weiterbildung effektiv kostenfrei absolviert werden.

Social-Media-Manager-Ausbildung: Deine Chancen

5 Min. Lesezeit

Social-Media-Manager-Ausbildung: Deine Chancen

Social Media Manager sind begehrt. Doch wie wird man eigentlich ein Social Media Manager? Denn das Berufsbild ist noch so neu, dass sich bisher kein...

Read More
Social-Media-Manager-Quereinsteiger: Deine Chance | Distart

5 Min. Lesezeit

Social-Media-Manager-Quereinsteiger: Deine Chance | Distart

Social Media Manager sind so gefragt wie nie. Wer die sozialen Medien geschickt nutzt, steigert seine Sichtbarkeit und somit seinen Umsatz....

Read More
Was macht man als Social Media Manager? | Distart

6 Min. Lesezeit

Was macht man als Social Media Manager? | Distart

Immer mehr Unternehmen nehmen heute die Dienste von Social Media Managern und Managerinnen in Anspruch. Das Berufsbild des Social Media Managers ist...

Read More